Translate

Mittwoch, 24. Dezember 2014

Sequenzer App, der midiSequencer
















Ein analoger Stepsequenzer für's Ipad. Haben wir doch schon …….
Aber dieser hier hat's in sich . Er kann….. nicht Kaffe kochen, aber
sonst kann er alles (würde ich am liebsten sagen). Ganz so ist es aber
nicht . Natürlich kann man Steps eingeben, wie ein "normaler"
Stepsequnzer, weiterhin kann man Contorollerdaten zuweisen
und diese realtime aufnehmen, und natürlich nachträglich verändern.
Midiclock als Master und Slave,Sequnzer ab einem gewissen "Clock-
Time" starten lassen und mehr.
Habe noch ein Video gefunden, Bilder sagen mehr als Worte,
und eine gute Beschreibung habe ich hier gefunden :App Beschreibung
App Vorstellung
und natürlich den Link zum App selber, Kostenpunkt 6.99$
midiSequencer


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen