Translate

Dienstag, 23. September 2014

Neuer Synth für's Ipad iTuttle



Der iTuttle Synth ist gut ausgestattet. Er hat 3 Hüllkurven, eine Oszillation mit
zwei Suboszillatioren, verschieden Wellenformen, Arpeggiator mit Gatelänge
und weiteren Modulationsmöglichkeiten,Effekte, 2 LFO's und eine Modulations-
matrix.
Wenn man heute einen Synth für's Ipad programmiert muss man schon was
bieten,und ich denke, das hat man mit dem iTuttle geschafft.
Hier geht's zum Itunes Store

Nachtrag: Der Arpeggiator kann auch die seine Midinoten über Midiout
senden, und es habe einen Shuffelfunktion.
Zu den Modulationsmöglichkeiten, gibt es noch zwei X/Y Felder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen