Translate

Samstag, 8. Februar 2020

Melodics


Ableton User können mit einem Code, gratis Lektionen der Software Melodics machen.
Keyboard Spiel und Finger Drumming, kann man üben.
So wie ich es verstanden habe ist das dann Online, oder man muss es downloaden, habe es
nicht ganz verstanden so beim kurzen überfliegen.
Ableton unter nimmt was für seinen User, sei es Synthesizerprogramming oder Arrangement
Komposing, dazu gab oder gibts je einen Website von Ableton. Und jetzt haben sie eine
Partner mit dem man besser oder überhaupt spielen lernt. Ableton versucht seine User weiter
zu bringen. Wow, welcher DAW Hersteller kümmert sich auch noch um so was. Finde ich
echt gut. Hier der Link zu Melodics

Dienstag, 21. Januar 2020

10 max4live Devices


10 Max4live Devices. Midi Instrument , Video- und Audio - Effekte. 
Darunter ein Bandstop, ein Advance Stepsequencer, ein spezieller LFO und mehr. 
Hier der Link zu der Site 10 Devices

Hier noch ein Video des Stepsequezers


Sonntag, 12. Januar 2020

Guitar Pedals for Ambient/Experimental Music



Gleich noch mal Pedale Effekte. Hainbach hat einen Menge kreative Ideen, so auch in Sachen Effekte. Da das ein zweiteiliges Video ist, gleich beide in einem Post.

Samstag, 11. Januar 2020

20 Pedals to Pair With Synthesizers: Reverb, Distortion & Beyond | Reverb Synth Sounds



Bei den meinsten  Effekt Pedalen Demos sind mit Gittaren gemacht. Ist eigentlich klar, da
sie ja für Gittaristen gebaut worden sind. Hier mal was eine Reihe von Pedalen auf den
Synth Sound ausmacht, und wie man ihn auch designen kann.

Dienstag, 7. Januar 2020

Zeit + Raum - Open Modular Synthesizer Session


Einen Art Neuauflage des Synthesizer Meet up von Loops and Bits. Wir das erste mal 
am 8.1.20 im Kosmos in Zürich starten . 
Irgendwo zwischen Ambient und Sphärischer Musik bis Klangexperimente, wird an dem 
Abend mit improvisierter Musik gestartet. Hier der Link Zeit + Raum und gleich auch noch 
wo das ist findet ihr an diesem Ort.

Korg Wavestate


Korg bringt einen Synthesizer raus mit Wavesequecing. Was genau Wavesequecing kann man 
hier nachlesen. Auf alles Fälle würde ich den neuen Korg Synth unter retro einordnen, da er 
eine neue Korg Wavestation ist. Natürlich nicht wie die alte , sondern mit verschieden Filtertypen
aus der Korg Reihe ,4 Hüllkurven,3 LFO, jede menge Samples(keine eignen Samples ladbar)
64 Stimmig und für das Wavesequecing gibt es Loop Parameter, sowie Random Funktion-
Klangwürfel und Wahrscheinlichkeits Parameter in Prozent. Kosten wird er 825€ .









Samstag, 21. Dezember 2019

Reverb Plug in for free


Von Native Instrumenst gibt es zu den Feiertagen ein Reverb Plugin , Free Download. und einen
Gutschein von 29 Chfr. für Sounds . Hier ist der Link dazu Raum.