Translate

Sonntag, 9. November 2014

Free Max4live Midiplugin's














Midiplugin's  in Max4live gebaut wurden.Da hätten wir mal
einen Quantisierer Plugin, das eingehende Noten auf die
nächste Unterteilung Quantisiert,ähnlich wie das bei
clips ausgelöst wird , hier gilt das für einzelne Midinoten.
Repeater, gibt eine Art Midiecho mit Anzahl Wiederholungen,
Tonhöhe und Notenlänge
Buffer, speichert die eingehenden Noten, und spielt sie nach
jeder weiteren ab, den so entstehenden Notenloop kann man
up,down,up/down und als random abspielen.
Rotator ist ein kleiner 8 Stepsequenzer, der 8 eingehenden
Noten speichert und sie dann abspielt. Der Sequenzer sei dem
Roland System 100m Modular Sequenzer nachempfunden.
Superpitcher ist zu seinem Gegenstück dem Midipitcheffekt von
Live etwas anderes , da nur gehaltene Noten gepitcht werden.
So hat man die Möglichkeit neuartige rohe Arpeggien zu erstellen.
Der Pitch-und der Tempo-Regler können moduliert werden.
Velocity-Filter, den kann man als LP und HP Filter für Velocity-
werte sehen. Z.B. kann man so genannte Ghostnotes (low velocity)
aus Drums damit rausfiltern.
OneNote, ein simples Plug,das die eingehende Noten immer in die
angegeben Note des Plug's verwandelt. Kann sehr nützlich sein
in Kombination mit anderen Plugins.
Und zu letzt, das Timer Plugin. es mit den Abstand der eingehenden
Noten in Millisekunden.

Hier zum Download:Midiplugins



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen