Translate

Montag, 14. Juli 2014

Stanford Laptop Orchestra



Stanford Laptop Orchestra spielt Twilight, nicht die Vampir/Werwolfsaga.
Sonder eine Science-Fiction Geschichte von John W.Campbell wir hier vertont.
Die Geschichte handelt vom möglichen Untergang in 7000000 Jahren.Von einem
goldenen Decrescendo der Niederlage, durch allmähliche, friedliche ,aber
unaufhaltsamen Aneignung von Technologie und Maschinen, und des Verlust
der Neugier und dem Staunen des Menschen.
Stadford Laptop Orchestra wurde 2008 von Ge Wang gegründet, der Student,
Dozent und Mitarbeiter Center der Stanford Universität für Computer Research in
Music and Acoustics (CCRMA) ist. Das Ensemble besteht meinst aus mehr als
20 Laptops,menschlichen Darstellern und Controllern.
Das Ziel des Ensembles ist, unter Verwendung von Computertechnologie, klanglich
und kompositorische Möglichkeiten auszuschöpfen,und diese in einer Performance
darzustellen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen